granada

heute mag ich dir hald noch ein bisschen nachtrauern, auch wenn ich dir eigentlich gar nicht mehr nachtrauern kann. oder will. oder soll. ist eigentlich auch wurscht, welches. hauptsache: nein!

…und irgendwann werden wir gehen

jetzt wird ihm endgültig zu langweilig. hinter meinem rücken – ganz wortwörtlich und ohne intrigen – zerlegt er den soundsovielten holzstock als beschäftigungstherapie. als nächstes wird er mir einen weiteren stock vor die füße legen & mir tief in die augen schauen. ich werde nicht widerstehen können.

nachteile vom tal

ich verstehe jetzt, warum es sich der kater hier bequem macht – es ist bequem. eine bessere aussicht bekommst du von diesem loch sowieso nicht.